// RUBINIA DJANES DANKT IHREN HELDiNNEN + HELDEN FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG


rubinia djanes ist nicht alleine eine DJ-schule, sondern arbeitet grösstenteils über inhalte. Deren wertigkeit ist kaum in geldbeträgen zu bemessen + kann auch schlecht in preisen ausgedrückt werden. Das meiste des zeit- + arbeitsaufwandes wird von der projektleitung in eigenleistung + von den vorständinnen + helferinnen ehrenamtlich erbracht.

Ausserdem
möchte rubinia djanes die kurspreise + jahresbeiträge tief halten, damit möglichst viele mädelz & frauen das angebot nutzen können; solche die keine grossen finanziellen ressourcen haben, aus sozial schwächer gestellten hintergründen kommen, in ausbilung oder alleinerziehend sind - + nach wie vor verdienen im allgemeinen frauen auch 2010 immernoch rund 21% weniger als ihre männlichen kollegen für die gleiche arbeit. Das projekt kann mit den tiefen angebotspreisen nicht kostendeckend arbeiten + bleibt auf unterstützungsbeiträge angewiesen.

Deshalb muss für ein teil des betriebsbudgets + alle gesonderten projekte
FUNDRAISING betrieben werden + um beiträge von stiftungen ersucht werden. Konkrete hilfen, fachliches know how + kontakte sind sehr willkommen.

Natürlich braucht es auch kleine + grössere beiträge von
SPENDERiNNEN & GÖNNERiNNEN.

Auch
SACHSPENDEN sind von grossem nutzen:
Beispielsweise benötigen wir immer wieder mal neue
plattenspieler-nadeln oder aktuelles profi DJ-equipment - manche geräte veralten rasch + entsprechen nicht mehr dem neuesten stand - + hin+wieder sind reparaturen fällig.

Nicht mehr benötiges
DJ / STUDIO-EQUIPMENT [in gutem zustand] ist bei uns an der richtigen adresse - entweder für den eigenen pool oder zur weitergabe rubinia-nutzerinnen

Platten / CDs, bücher + magazine [zb. ABO's] für unsere MUSIK-SAMMLUNG & BIBLIOTHEK erfreuen uns ebenfalls + sind allen kurs-teilnehmerinnen + besucherinnen nützlich

Beiträge jeglicher form kommen vollumfänglich den mädchen / frauen + dem rdj-projekt zu gute! :
kursgeld-subventionen ermöglichen tiefe angebotspreise : projekte & events : equipment-pool : aufbau des 'schweiz. djanes-netzwerkes' für alle frauen die im DJ-/event-business tätig sind : uvm ...

Auf dieser seite bedankt sich rubinia djanes sowohl für die geleistete geldbeträge, wie auch für den handfesten, mentalen, emotionalen + seelischen support vieler einzelner!

HERZLICHEN DANK AN >




CMS - CHRISTOPH MERIAN STIFTUNG BASEL : prämierung 'basel denkt 2001' -startfinanzierung :
www.merianstiftung.ch
Eidg. BÜRO FÜR DIE GLEICHSTELLUNG VON FRAU & MANN : auszeichnung jugendmedienpreis DIE ROTE ZORA 2003
www.ebg.admin.ch
JACQUELINE SPENGLER STIFTUNG BASEL : div. projektbeiträge
www.spenglerstiftung.ch
WERKRAUM WARTECK pp - BASEL : projektbeitrag
www.warteckpp.ch/fonds
ISABEL FRICKER | [AJFP] Erziehungs-departement Basel-Stadt - abteilung jugend- + familienförderung : div. projektbeiträge
www.ed-bs.ch/...kinder-und-jugendfoerderung
MIGROS KULTURPROZENT - pop + neue medien / MIGROS GENOSSENSCHAFTSBUND schweiz : projektbeitrag
www.kulturprozent.ch
JAN-MICHAEL HIMMLER || ims | m&h INFORMATICS - ALLSCHWIL : sponsoring JKF - Jugendkulturfestival 2007
www.mhinformatics.com | www.imshealth.com
DR. WILLIAM VALENTINE | CORE - CENTER FOR OUTCOMES RESEARCH - ALLSCHWIL | A UNIT OF IMS HEALTH : sponsoring JKF - Jugendkulturfestival 2007
www.imshealth.com
ORUSCHA A. RINN & KRISTIN STALDER | HOLLA BASEL : geburtshilfe beim opening 2002 uvm...
www.holla.ch
GABRIELLA CANONICA | NEFU - NETZWERK FÜR 1FRAU-UNTERNEHMEN BASEL
www.nefu.ch
MAURITS DE WIJS | ZWEIHOCHDREI BASEL : für computer-support
www.zweihochdrei.ch
BENEDIKT MORANDI | SUB CULTURE BASEL
www.subculture-basel.ch
PORTES OUVERTES BASEL - MICHELA SEGGIANI + PoBS-LADIEZ-TEAM
www.portesouvertes-basel.ch
ANDREAS JEGER + MATHIS HOFER | TRONIX- GmbH - MEDIEN- + VERANSTALTUNGSTECHNIK ALLSCHWIL
www.tronix.ch
CLAUDIA MORSELLI + BIRGIT WASSER - BASEL : für beistand bei der vereins-gründung + statuten-schreiben
MARINA RIEBLI - BASEL : für renovations-hilfe
DOMINIQUE GRISARD - BASEL : sister in crime
VIOLETTA EHRBACHER - BASEL | PROJEKT-MANAGEMENT : für beratung
KAREN WINTER - RIEHEN BS : für spende
KARIN WALDISPÜHL - BASEL | KULTUR-MANAGEMENT : für beratung
SARINA PLÜSS - BASEL : für moralischen beistand + buchhaltung
THILDA ROLLE - BASEL : für spenden + buchhaltung 2010
ANNA WIRZ - BASEL : für CD-player-sponsoring 2010
MAJA JOVANOVIC - AARGAU : für den top CD-player spezialpreis 2010
JAQUELINE LEUENBERGER - BASEL : für spende
ANONYME SPENDE 2009 : ***FOR GOOD MUSIC***
rdj-VORSTÄNDiNNEN : CORINNA BAUMGARTNER, JULIA KÜNZLER,NATASCHA WINTER, SARINA PLÜSS
TINA ROTHE : fürs mitdenken + handfeste tatkraft


*********************************


rubinia djanes PREISPOLITIK - zb. :
_frauen verdienen immernoch im schnitt 21% weniger, als männer für die gleiche arbeit
_frauen arbeiten weitaus mehr in teilzeitanstellungen
_deutlich mehr frauen leben alleinerziehend + werden nach einer trennung mit kind(ern) von sozialhilfe abhängig

_junge frauen wählen noch immer oft aus 2000 möglichen nur 10 berufe aus - dies sind sogen. typische frauenberufe in denen sie demensprechend wenig verdienen + in denen die aufstiegschancen beschränkt oder nicht vorhanden sind

Damit dennoch möglichst viele mädelz & frauen von den kursen profitieren können, arbeitet rubinia djanes mit niedrigen preisen für kurse und vereinsbeiträge - gängige dj-kursangebote sind mindesten doppelt so teuer


// SPENDEN / GÖNNERiNNEN-BEITRÄGE an >
[neues BANKKONTO : BKB ab sept. 2009 / ex MigrosBank] >
rubinia djanes | 1. DJ-Schule für Frauen

:: BKB - Basler Kantonalbank | PC 40-61-4
_für rubinia djanes |
:: Kt-Nr. 16 5.528.733.19 | BClearing-Nr. 770
:: IBAN CH12 0077 0016 5528 7331 9 |
:: SWIFT BKBBCHBB


MIT DEM VERMERK > SPENDE / GÖNNERiN


rubinia djanes STATUTEN HERUNTERLADEN
rubiniaSTATUTEN.pdf